Unsere Hunde

Nach langen Jahren mit unseren Katzen reifte in uns der Wunsch stolzer Besitzer eines Hundes zu seien. Großer Garten war vorhanden und die Katzen nach 14 Jahren Lebenszeit verstorben. Außerdem hatten wir damals häufiger ungebetenen Besuch im Garten. Also worauf noch warten. Ein Hundebuch gekauft über Rassen und Ihre Eigenarten und uns für den "Belgischen Schäferhund" Varietät Groenendael entschieden.( Die anderen Varietäten wenn Sie Interesse haben zu sehen unter DKBS (Deutscher Klub für belgische Schäferhunde).

Für uns der schönste und gelehrigste  Begleiter. Und damit er nicht so alleine ist, bekam er später noch 2 Hündinnen zur Gesellschaft.

Pascha

 

Belgischer Schäferhund (Groenendael)


Schauen Sie auf den nachfolgenden Foto's wie viel Freude wir mit den Hunden hatten. Der Rüde ist 12 Jahre und die beiden Hündinnen 14 und 14,5 Jahre alt geworden. Sie haben unser Leben bereichert.

 

Der Rüde          Zum Vergrößern draufklicken

 

Die Junghunde / Das Rudel

 

Sollten Sie auf den Geschmack gekommen sein sich auch einen Hund zu kaufen dann denken Sie daran, sie gehen eine Verpflichtung für ca.15 Jahre ein. Es können sehr kostspielige Tierarzt-Rechnungen entstehen. Und meine größte Bitte: Kaufen Sie keinen Hund bei obskuren Tierhändlern. Diese Hunde sind meistens schon als Welpe krank und verursachen von Anfang an erhebliche Kosten, wenn sie es denn überhaupt überleben! Gehen Sie zu den anerkannten Verbänden für das Hundewesen. Diese vermitteln Ihnen einen Züchter in Ihrer Nähe der gerade Welpen hat.. Oder gehen Sie zum nächsten Tierheim und lindern Sie die Not der Tiere dort in dem Sie eines von Ihnen mitnehmen.

Ihre Sabine Fuhrmann

Nach oben