Artikel 19

Auf dieser und den folgenden Seiten übe ich das Recht der freien Meinungsäußerung aus und teile ihnen meine persönliche Meinung mit! Da auf den offiziellen Medienseiten wie Tagesschau, Fokus, etc. meine Meinung zu ca. 80% nicht erwünscht ist. (Beziehungsweise erst gar nicht gedruckt wird auch wenn ich mit meinem richtigen Namen ohne jemanden zu beleidigen oder Hetze zu betreiben zu Themen Stellung beziehe), Des weiteren werden häufig bei manchen digitalen Medien wie z.B. Tagesschau und bei brisanten Themen gar keine Kommentare der User zugelassen. Pressefreiheit? Ja, die Presse nimmt sich alle Freiheiten raus welche Kommentare gedruckt werden und welche eben nicht.


Bitte glauben Sie nicht alles was sie Sehen, was Sie hören, was sie schmecken! Alle Menschen sind von Natur aus sehr leichtgläubig und werden öfter getäuscht oder belogen als Sie denken. Insbesondere von Menschen die wissen wie man es geschickt macht und es schamlos für sich und Ihre Klientel ausnutzen. Zum Beispiel: Magier, Heiratsschwindler, Politiker und Diktatoren, Regierungen aller Länder, Astrologen, Wahrsager, Heilpraktiker, Wunderheiler, die Religionen, die Werbung, die Foodindustrie,  ect. Und wie immer geht es meistens um Macht und/oder Geld.


Drei simple Beispiele wie leicht sich der Mensch täuschen lässt!


Die waagerechte Linie zwischen den Quadraten verläuft leicht schräg. Haben Sie einen Augenfehler?

Quadrate

 

Nein, Sie haben keinen Augenfehler. Ihr Gehirn gaukelt ihnen nur vor, dass die waagerechte Linie zwischen den Quadraten schräg verläuft.

Schauen Sie genau hin. Welche Linie ist länger?

Linien


Halten Sie ein Metermaß an den Monitor und Sie sehen beide Linien sind gleich lang.

Hier können Sie in der Mitte ein weißes Quadrat sehen. 

Quadrat


Aber da ist gar kein Quadrat. Dort sind nur schwarze Kreise denen jeweils ein Viertel fehlt.

 

Also sein sie vorsichtig mit dem was sie sehen, hören, fühlen, riechen oder schmecken, glauben sie nicht alles was man ihnen erzählt. In den meisten Fällen steckt Macht, Geldgier oder beides da hinter. Betrachten sie eine Sache immer von mehreren Seiten und wer einen Vorteil davon hat. Dann ist dieser schon weniger glaubwürdig. Holen sie sich immer eine 2. oder 3. Meinung ein. Außerdem bietet ihnen heute das Internet viele Möglichkeiten zu recherchieren. Aber denken Sie daran, auch dort wird gelogen das sich die Balken biegen. Teilweise sogar im großen Stil im Auftrag von Staaten.

Dieter Fuhrmann

Umfrage auf meine Meinung
User Meinungen zu diesem Thema

 Bild Find ich gut
 Bild Kann mich nicht entscheiden
 Bild Find ich Schlecht

Vote Script 1.50

Nach oben